Hoffnung für Kinder in Afghanistan

Christian Schneider, GF UNICEF Deutschland
Christian Schneider, Geschäftsführer UNICEF Deutschland, berichtet auf Einladung der regionalen UNICEF Arbeitsgruppen

Afghanistan ist seit vielen Jahren einer der schlimmsten Orte der Welt, um ein Kind zu sein. Die Mädchen und Jungen können am wenigsten für die aktuelle Krise, zahlen aber den höchsten Preis.

UNICEF leistet zusammen mit seinem großen Netzwerk an langjährigen Partnern umfangreiche humanitäre Hilfe und ist trotz aller Unsicherheit über die Zukunft des Landes an der Seite der Kinder.

Der Geschäftsführer von UNICEF Deutschland, Christian Schneider, war mehrfach in Afghanistan. Erfahren Sie im Gespräch mit ihm mehr über die Arbeit von UNICEF und die wichtige Hilfe vor Ort.

Schirmherr der Veranstaltung ist Heinrich Böckelühr, Regierungspräsident des Regierungsbezirks Arnsberg.

Hierzu laden wir Sie herzlich ein!
Die UNICEF-Arbeitsgruppen Lippstadt, Hamm,
Sauerland, Bielefeld, Paderborn

Termine

  • 01.12.22 18:30 - 20:30 Uhr