„Schwingungen“

Foto: Conrad-Hansen-Musikschuler
Konzert des Fachgebiets Blasinstrumente

Die Luft in Schwingung versetzen, um Töne erklingen zu lassen ist neben weiteren Kriterien ein bedeutsames Merkmal der Bläser, das sich die Schüler:innen des Fachgebiets „Blasinstrumente“ zu eigen machen und fortwährend optimieren, um zu größter klanglicher Perfektion und virtuosem Spielen zu gelangen. Das Fachgebietskonzert gibt einen Einblick in die verschiedenen Spielweisen und Gattungen der Holz- und Blechblasinstrumente. Dabei sind viele Vertreter von der klassischen Blockflöte, Querflöte, Klarinette und dem Saxofon bis hin zum „tiefen Blech“ musikalisch zu erleben. Stilistisch reicht die Bandbreite der Darbietungen von klassischen Kompositionen bis hin zu lässigen Improvisationen über Jazz - Standards. Heranwachsende aller Altersstufen vom Anfänger bis hin zum „alten Hasen“ präsentieren in diesem Konzert ihr Können.

Termine

  • 08.03.23 18:00 Uhr