Neujahrskonzert

Das Sinfonieorchester der Musikschule unter der Leitung von Friederike Stahl

Nach zweijähriger coronabedingter Pause proben die Ensembles der Conrad-Hansen-Musikschule mit Elan und Vorfreude für eine Neuauflage des traditionellen Neujahrskonzertes: Am Samstag, 21.01.2023, um 18 Uhr können sich Besucherinnen und Besucher im Stadttheater auf eine bunte Mischung aus klassischen Highlights, bekannter Filmmusik, eingängigen Musicalsongs und jazzigen Klängen freuen.
Neben den beiden großen Orchestern der Musikschule „La Sinfonietta“ und dem Sinfonieorchester, die unter anderem Stücke aus dem Musical „Les Miserables“, den „Libertango“ von Astor Piazolla und den Rocksong „The Final Countdown“ präsentieren, ist auch wieder die Big Band der Musikschule dabei. Dirigent Guido Schlegel hat für die Big Band diesmal ein Arrangement der berühmten „Black and Tan Fantasy“ von Duke Ellington geschrieben. Für Gänsehautmomente sorgen die Sängerinnen des Mädchenchores „Vocal Teens“, die unter anderem den Song „Run“ von Leona Lewis gemeinsam mit einer Gesangssolistin erklingen lassen. Der Chor wird von Gudrun Tollwerth-Chudaska geleitet.

Die Gesamtleitung hat Friederike Stahl.

Termine

  • 21.01.23 18:00 Uhr