„Klavierspiel und Flötentöne“

Trotz Corona haben wir uns den Spaß am Musizieren nicht nehmen lassen und möchten Sie auf eine musikalische Reise vom Barock bis in die heutige Zeit mitnehmen, in der die Schülerinnen und Schüler Ihnen zeigen, was sie aus 88 Tasten und 8 Flötenlöchern zaubern können.

Von 5-Ton-Stücken der Jüngsten bis zu Präludien, Sonatinen und anderen Beiträgen der Jugendlichen wird ein großer musikalischer Bogen gespannt.

Leitung: Maria Westkemper

Termine